优游登陆注册

Einbeziehung von Stakeholdern

Ziele des Stakeholder Managements

BizLink wendet ein „Plan-Do-Check-Act“ Modell an, um die Leistung im Bereich der sozialen Verantwortung durch kontinuierliche Kommunikation mit Interessengruppen stetig zu verbessern, und lädt sie ein, an vielen unserer Aktivitäten teilzunehmen. Unsere Ziele für das Management von Stakeholder Anliegen sind wie folgt:

  • Die Anliegen der Stakeholder vollständig zu verstehen und die CSR-bezogene Leistung weiter zu verbessern.
  • Das Vertrauen und den Respekt der Stakeholder für BizLink zu gewinnen.
  • Offenlegung der Bemühungen und Leistungen von BizLink, um den Ruf von BizLink zu erhalten und zu verbessern.

Verfahren zum Stakeholder Management

Das Stakeholder Management Verfahren von BizLink ist in vier Phasen unterteilt: Identifizierung, Analyse, Plan und Engagement.

Stakeholder Identifizierung

Das Stakeholder Management Verfahren von BizLink ist in vier Phasen unterteilt: Identifizierung, Analyse, Plan und Engagement.

Analyse der Anliegen von Stakeholdern

Nachdem wir unsere Stakeholder identifiziert haben, richten wir mit jedem von ihnen individuelle Kommunikationskanäle ein, die ihrem Einfluss und ihren Anliegen entsprechen. Wir kommunizieren mit den Stakeholdern über verschiedene Kanäle, die von Einheiten mit CSR-Bezug eingerichtet werden, und stellen ihre wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Anliegen zusammen. Außerdem konsultieren wir die Richtlinien des GRI-Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Wir haben Themen identifiziert, die den Stakeholdern am Herzen liegen, und haben sie analysiert und nach dem Grad ihres Anliegens und ihren potenziellen Auswirkungen auf das Unternehmen priorisiert, um sie in die jährlichen Schlüsselprojekte aufzunehmen.

Auf Stakeholder bezogene Projekte

Die CSR-bezogenen Einheiten von BizLink integrieren die Ergebnisse der oben beschriebenen Analysen in ihre tägliche Arbeit, Jahrespläne oder funktionsübergreifende Projekte als Schlüsselreferenz für die Strategie der nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens.

Einbeziehung von Stakeholdern und Messung

BizLink und ihre Stakeholder haben je nach Priorität unterschiedliche Ebenen der Interaktion, um die Unternehmensressourcen effizient zu nutzen und Win-Win Beziehungen zu schaffen.

Stakeholder Kontakte

  • Kontakte zu den weltweiten Büros
Bitte klicken Sie hier und suchen Sie lokale Kontakte auf der Seite der weltweiten Standorte
  • Anlegerbeziehungen & Medienkontakte
Tom Huang / Investor Relations Senior Manager Email: ir@gpscruise.com Tel: +886-2-82261000#2662
  • Mailbox für Fragen in den Bereichen Umweltschutz, Soziales und Governance und Berichte zum Geschäftsgebaren
Eric Lee / Sr. HR Director
Email: esg@gpscruise.com
Tel: +886-2-82261000#2265

Kontakt

Wenn Sie weitere Anmerkungen zu unseren Anlegerbeziehungen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

 
Tom Huang
Anlegerbeziehungen
+886 2 8226 1000 Ext. 2662
ir@gpscruise.com
Paul Chou
Stellvertretender Sprecher
ir@gpscruise.com
 
Top
|